English version

News
Ball-and-Socket Ankle

Maitz M.F., Kellner M., Hahn D. Talokrurale Kugelgelenkbildung: Eine unauffällige Fehlbildung mit wichtigen Begleitsymptomen. RöFo 172(10): 852-853 (2000).

Das normale obere Sprunggelenk ist ein Scharniergelenk mit rechteckigem Querschnitt in der Frontalebene und halbkreisförmigem Querschnitt in der Sagittalen. Lamb beschrieb als erster fünf Fälle eines oberen Sprunggelenks mit halbkreisförmiger Gelenkfläche in frontaler und sagittaler Ansicht; das distale Ende der Tibia hat dabei eine kongruente konkave Gelenkfläche (Lamb, J Bone Joint Surg 1958; 40B: 240–243). Seitdem ist diese Deformität in der Literatur als »Ball-and-Socket Ankle« beschrieben. Während das Sprunggelenk selbst nur wenig Beschwerden verursacht, ist mit dieser Anomalie eine Reihe anderer Deformitäten assoziiert, die klinisch bedeutend sind.

Home Lebenslauf Publikationen Labor Protokolle PGP Key Webmail

letzte Aktualisierung: 01.05.2006

PDF fulltext

download citation

link to article